GEDOK Hamburg


Ausstellung:

Die Neuen 2021


Endlich wieder Kunst!
Die GEDOK hat geöffnet.

Die Neuen 2021


Eine Musikerin und vier bildende Künstlerinnen sind die Neuzugänge der Gedok im Jahr 2021
Die Organistin Kerstin Petersen arbeitet innovativ und auch interdisziplinär.
Mara Scholz künstlerische Arbeit entsteht an der Schnittstelle von Kunst und Musik.
Sonja Koczulas Arbeiten werden zu raumgreifenden Erkundungen malerischer und zeichnerischer Möglichkeiten.
Mareile Stancke sagt über ihre Arbeiten: Sichtbar bleibt oft nur eine Ahnung. Sie sammelt Eindrücke und bringt sie in einen anderen Zusammenhang.
Astrid Krüger malt keramische Objekte - im Sinne eines Porträts, das den Charakter der Gefäße darstellt. Orientierung ist die japanische Teekeramik mit den Aspekten der Unvollkommenheit, Spontaneität und einem Moment der Stille und Freude.

Diese professionellen Künstlerinnen sind eine große Bereicherung für die GEDOK.
Eröffnung:
Mittwoch, 10. März 2021 um 13:00 Uhr
Ausstellungsdauer:
Donnerstag, 11. März 2021 bis
Samstag, 27. März 2021
Info:
Mit einem Termin kann die aktuelle Ausstellung
besucht werden. Von
Mittwoch, den 10.3. - Samstag, den 27.3.
können Sie die wunderbare und vielfältige
Ausstellung DIE NEUEN, in der wir unsere neu aufgenommenen Mitglieder vorstellen, besuchen.

Bitte machen Sie telefonisch während der Öffnungszeiten einen Termin.

Tel. 040-280 31 24
Veranstaltungen finden
 ► alle Sparten


Liste aller GEDOK Veranstaltungen




laufende / nächste Veranstaltungen